Mein einfaches Rezept für Waffeln

Für alle die hier ein super ausgefallenes Waffelrezept erwarten, muss dieses Rezept eine herbe Enttäuschung sein. Für alle die ein super unkompliziertes Waffelrezept suchen, kommt hier die Rettung.

Mit relativ wenigen Zutaten bekommt man diese doch sehr schmackhaften Waffeln hin.

Ihr benötigt:

  • 125 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 6 Eier
  • 250 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Backpulver
  • Nach Belieben etwas Vanillezucker oder Zimt

Als erstes schlage ich das Eiweiß steif. Danach verrühre die Margarine, den Zucker und das Eigelb miteinander und gebe nach und nach die Milch hinzu.

Nun kommt das Mehl mit dem Backpulver hinzu. Zum Schluss muss der Eischnee vorsichtig untergehoben werden. Wenn möglich sollte man den Teig jetzt eine halbe Stunde ruhen lassen.

Wir haben zu den Waffeln heiße Kirschen und Sahne gegessen.

Ich bin im Übrigen stolze Besitzerin eines Doppelwaffeleisens und kann ein solches nur empfehlen. So geht das Waffeln backen doppelt so schnell 😉

Viel Spaß bei eurem Waffelevent ♥

Advertisements

Veröffentlicht in Lina backt ♥

Schlagwörter:

Permalink Ein Kommentar

Kategorien