Flotte Tomatensauce

Dazu mag ich gar nicht viel sagen, ich sag nur: „jetzt aber flott“.

Nehmt euch schnell eine Zwiebel, ein wenig Knoblauch sowie eine Dose gehackte Tomaten und ein paar Kräuter. Nun müsst ihr die Zwiebeln grob würfeln und in einem kleinen Topf anbraten. Jetzt kommen die restlichen Zutaten und ein Schuss Wasser hinzu. Sind alle Zutaten vermengt müssen sie einmal aufkochen. Anschließend wird die Soße püriert und gewürzt.

Und jetzt flott genießen.

Advertisements

Veröffentlicht in Lina köchelt ♥

Schlagwörter:, , ,

Permalink Ein Kommentar

Kategorien