Mit Couscous gefüllte Paprika


Endlich war es soweit. Wir haben es gewagt. Es gab gefüllte Paprika mit Couscous. Das erste Mal, das es Couscous in meiner Küche gab…
Den Couscous habe ich entsprechend dem Zubereitungsvorschlag der Verpackung  gegart. Anschließend habe ich eine leckere Masse aus Couscous, Tomaten und Fetakäse zubereitet. Außerdem kam eine kleingewürfelte Zwiebel und Knoblauch hinzu. Abgeschmeckt habe ich dann mit ein wenig Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikagewürz. Nachdem füllen der Paprika habe ich die Paprika im Backofen gegart.

Advertisements

Veröffentlicht in Lina köchelt ♥

Schlagwörter:, ,

Permalink 2 Kommentare

2 Antworten zu “Mit Couscous gefüllte Paprika

  1. Oh, das klingt sehr lecker! Ich mache das auch oft so ähnlich – überbacke es dann aber meist noch mit etwas Käse. 😀

  2. Und da ist dein erstes Couscous-Rezept. Klingt toll, würde mir sicher auch schmecken.
    Grüsse von Sarah Nr. 2 ,-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: