Krauselli mit getrockneten Tomaten und Frischkäse

Wiedermal ganz einfach und wahrscheinlich genau deswegen so lecker. Ohne Schnickschnack, dafür mit leichtem Frischkäse und aromatischen getrockneten Tomaten. Die Krauselli werden ganz gewöhnlich gekocht.

Währenddessen werden die getrockneten Tomaten klein geschnitten und mit Knoblauch in ein wenig Öl angebraten. Wenn die Nudeln abgegossen wurden, wird der Frischkäse zu den angebratenen Tomaten gegeben und mit den Nudeln in der Pfanne geschwenkt.

Zum Schluss wird mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit frischen, bzw. wie in meinem Fall TK-Kräutern abgeschmeckt.

Advertisements

Eine Antwort zu “Krauselli mit getrockneten Tomaten und Frischkäse

  1. scoopsidedown

    Hm, sieht ja lecker aus. Und endlich sehe ich mal Krauselli-Nudeln 😀 ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: