Linas Geburtstagessen 2011

Am  Samstagabend feierte ich in klitzekleiner Runde in meinen 21. Geburtstag hinein und konnte es mir nicht nehmen lassen meine Gäste zu bekochen. Neben den üblichen Verdächtigen wie „meinem“ Nudelauflauf, Hackbällchen und sämtlichen, kleingeschnittenen Gemüsesorten kamen auch Paprika Schinken Muffins, Creperöllchen und ein Brot mit allerlei Aufstrichen auf den Tisch. Am Sonntag gab es  eine Daimtorte, sowie Neujahrsröllchen und Plätzchen, zum Tee.  Außerdem fand das große Restessen statt.

Neu waren an diesem Wochenende:

  • die Muffins,
  • die Creperöllchen,
  • das Brot und
  • die Daimtorte…

In den nächsten Tagen darf man sich auf die dazugehörigen Rezepte freuen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: